Donnerstag, 21. Mai 2009

Crafternoon #1 - Wer? Wann? Was? Wo?

Dann lasst uns mal das erste Treffen planen :)

Wichtig ist natürlich ein Ort.
Momentan kann ich meine Bude nicht anbieten, da ich neben dem normalen Chaos noch 2 Baustellen habe (in der Küche werden neue Elektro- Leitungen verlegt und evtl. wird an der Wand WZ/SZ was gemacht).

Falls wir noch niemanden finden, bei dem wir das machen können, können wir auch ggf. in ein Café ausweichen (z.B. ins Wiener Kaffeehaus in DU- Innenstadt) oder irgendwo "Open Air" was machen.
Kommt ja auch drauf an was genau wir machen wollen.
Erstmal einfach ohne Thema und jeder macht das, was er grad mag?
Oder habt Ihr Themenvorschläge?

Was für ein Datum wär Euch denn recht?
Ich schlage mal vor: 6./7. Juni oder 13./14. Juni.
Was ist Euch lieber, ein Samstag oder ein Sonntag?

~charly


[edit]
Bisherige Vorschläge:
20. Juni in Düsseldorf
6. oder 7. Juni in Bochum bei Sevenah

Kommentare:

  1. So dann kommentiere ich deinen Vorschlag mal^^
    Also ich wäre eher für den 13. Juni, also einen Samstag. Sonntags ist bei mir immer blöd, weil ich schon um 18 Uhr den Zug nach Bonn nehme.

    Ich würd für den ersten Termin vorschlagen, dass jeder mitbring was er mag und wir dann klären können, welches Thema wir beim nächsten Mal nehmen, bzw. wenn dann auch kein Thema zustande kommt man sich jemanden suchen kann, der einem eine bestimmte Technik erklärt oder so^^

    So das war erstmal mein Senf dazu :D

    *winks* Tyrannchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ich würde auch gerne kommen :) Tyrannchens Vorschlag finde ich auch gut, dann kann man ja Vorschläge sammeln. was uns interessiert.
    Eine Wohung kann ich grade auch nicht anbieten, da ich in dem Zeitraum erst umziehen werde.
    Wenn das Wetter schön wird fände ich es auch toll, wenn wir Picknicken könnten. Da würde ich dann auch gerne was mitbgringen (Muffins, Salate.. :)
    Ich fände es aber wirklich schön, wenn regelmässige Treffen zustandekommen würden. Ich persönlich habe auch immer mehr Motivation und Spaß, wenn ich einen festen Termin habe und mich auch mit anderen austauschen kann.
    Liebe Grüße,
    Kassiopeia
    (Mondmotte1570@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  3. Sevenah hat ja angeboten, dass wir zu ihr können. Das wär doch für ein erstes Treffen schonmal was :)
    Und bei mir geht es in ein paar Wochen sicher auch.
    Was sagt Ihr denn zum 13.06. als Termin?

    AntwortenLöschen
  4. Oh das hört sich natürlich auch gut an :)
    Wenn ich keine Nachprüfung habe, dann komme ich gerne :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich könnte mir beides vorstellen; sowohl uns irgendwo treffen (bei einem Wetterchen wie heute wäre irgendwas draußen doch prima) oder aber auch bei uns. Picknick klingt natürlich auch schön. Einen Garten habe ich nicht anzubieten, nur eine Grünfläche zwischen unseren Häusern (die dank ehemaliger Baustellen auch noch graslos ist), aber wir haben hier den Botanischen Garten der Uni mit einem chinesischen Garten, der ganz hübsche Ecken bietet (auch ein wenig abseits des Publikums).

    Schwierig finde ich allerdings den 13. als Termin - ich plane da eine Überraschungsparty zum Geburtstag meines Mannes, obwohl die Gäste noch nichts konkretes wissen. Alle anderen Wochenenden sind kein Problem, also auch der 6./7.
    Ob Samstag oder Sonntag, ist mir eigentlich egal, obwohl ich samstags bevorzugen würde.

    AntwortenLöschen
  6. Nochmal ich... Wie wäre es denn mit einem "Betriebsausflug" nach Dortmund? Dort findet vom 5. - 7. Juni ein mittelalterliches Fest statt, bei dem der Eintritt sogar frei ist. Infos gibt es hier:
    http://veranstaltungen.meinestadt.de/dortmund/event-detail/24591975
    und hier:
    http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/dortmund/nord-west/2009/4/24/news-117933190/detail.html
    und dies sind die Veranstalter:
    www.ritterschaft.info
    (auf deren Seite gibt es auch den Flyer zu sehen, der mich auf das Event aufmerksam machte).

    AntwortenLöschen
  7. Ich selbst würd glaub ich zum mittelalterlichen Fest nicht mitkommen... zu viele Menschen sind momentan noch nix für mich ;)
    Aber ich wünsch Euch viel Spaß, wenn Ihr da hingeht.
    (Sevenah, mach dafür doch einen neuen Post auf.)

    Für dieses Treffen... sollen wir dann um noch 'ne Woche nach hinten verschieben?

    AntwortenLöschen
  8. Nachdem charly mich so lieb auf den Blog hingewiesen hat, klinke ich mich an dieser Stelle auch mal ein.
    Mir persönlich wär der 13./14. auch lieber, weil ich so kurz nach dem WGT und Depeche Mode glaub ich erst mal ein bisschen Erholung brauche am 06./07. ;)
    Draußen bei tollem Wetter wäre super, für folgende Treffen kann ich auch gerne mal unsere Wohnung zur Verfügung stellen, wenn mein Kerl nicht gerade Nachtschicht hatte.

    AntwortenLöschen
  9. noch eine woche weiter nach hinten wäre dann der 20./21.6?
    mir wäre bis jetzt jedes der möglichen wochenenden recht, eigentlich lieber sonntag als samstag, samstag würde ich aber auch hinkriegen.
    bin auch dafür, erst mal jede/n mitbringen zu lassen, was er/sie mag/gerade in arbeit hat, so dass man dann gemeinsam nach einem für die meisten interessanten thema gucken kann...
    wenn es um orte draußen geht, hätte auch düsseldorf was zu bieten, auch wenn das natürlich nicht mehr pott im engeren sinne ist...
    (z.b. volksgarten, recht gut zu erreichen, schön zum picknicken und sitzen, aber klotechnisch nicht optimal ;) oder auch der botanische garten der uni hier, etwas abgelegener aber ver-und entsorgungstechnisch praktischer und man kann bei plötzlichem drisswetter ins palmenhaus flüchten...)

    AntwortenLöschen
  10. Ich fänd D-Dorf net schlecht, ist nicht so weit^^ Auch vom Datum her würd ich mich Wusi anschließen, da kommen dann auch def. keine Nachprüfungen mehr.

    LG
    vale

    AntwortenLöschen
  11. Also wenn wir's nach D-dorf verlegen, kann ich auch am 20./21., aber ansonsten ist es bei mir schlecht, da ich an dem WE nicht in Din bin.

    AntwortenLöschen
  12. Na, Mittelaltermarkt in Dortmund war ja lediglich ein Vorschlag, weil ich den Flyer in der Hand hatte. In Bochum blieben dann immer noch der Botanische Garten (Klos vorhanden, Stellen ohne großartigen Publikumsverkehr auch) oder unsere Wohnung.
    Düsseldorf wäre zwar schon ein Stückchen zu fahren, aber das bekäme ich auch noch auf die Reihe.
    20./21. Juni ist hier zwar das Sommerfest des Tierheims, aber da reichts mir, wenn ich einen Tag da bin. Ich könnte also auch an dem Wochenende dabei sein.

    AntwortenLöschen
  13. Machen wir das dann fest?
    20. in Düsseldorf?

    AntwortenLöschen
  14. bzw... das ist noch so lange hin.

    Hat wer Lust was kleines irgendwo drinnen schon am 6./7. zu machen?

    AntwortenLöschen
  15. Lust hätte ich schon, aber keine Zeit^^ Ich bin in Bonn und wenn es klappt haben wir an dem WE ein NuS-Treffen hier...

    AntwortenLöschen
  16. Der 20. in Düsseldorf ist völlig in Ordnung, allerdings noch ziemlich weit hin, da hast Du recht.
    Und da hätte ich schon Lust, vorher etwas zu machen, gern auch am 6./7. Juni. Müssen die Dortmunder Ritter halt warten :-) Da sich das Wetter zur Zeit nicht entscheiden kann, wäre ich auch für drinnen. Bei mir? Oder bei wem?

    AntwortenLöschen
  17. @ Tyrannchen: Schade.

    @ Sevenah: Gerne :)
    Wann ist es Dir denn lieber, am Samstag oder Sonntag? Dann kannst Du selbst ja vielleicht doch noch zu den Rittern gehen.

    AntwortenLöschen
  18. Hm... Samstag wäre toll, dann muß ich nicht am nächsten Morgen früh aufstehen :-)Aber möglich wäre Sonntag auch; d kann ich mich ganz nach euch richten. Und solange ihr nicht das gesamte Wochenende da bleibt, kann ich immer noch Ritter gucken gehen, keine Sorge.

    Wer hätte denn prinzipiell Lust, an dem Wochenende nach Bochum zu kommen?

    AntwortenLöschen
  19. Dann am Samstag :)

    Dafür mach ich schonmal einen neuen Eintrag zur weiteren Besprechung.

    Und was sagt der Rest zum 20.?
    Gebongt?

    AntwortenLöschen
  20. wo in düsseldorf wollt ihr das denn dann machen?
    die sache ist die: komplett "frei" wäre ich eher sonntag den 21.6. bin zwar an dem samstag den 20.6. eh im botanischen garten, aber eben mit meiner malgruppe... könnte aber natürlich danach zu euch kommen...

    AntwortenLöschen
  21. Hmm... also ich kenn mich in Ddorf nicht aus.
    Was ist denn im botanischen Garten?
    Müssten wir da Eintritt bezahlen?

    Was sagen denn die Anderen?

    AntwortenLöschen
  22. nein, kein eintritt, der einzige haken ist, dass der um 19.00 zumacht (das palmenhaus mit der großen kuppel, stützpunkt mit sitzplätzen, klos und getränkeautomaten ;) um 18.30) und man tuckert schon ein stück mit der straßenbahn vom hbf (707) durch die gegend und muss noch ein stückchen gehen (ich finds nicht so weit...)

    es gibt halt auch wiesenflächen, die sich zum schluffzen und picknicken eignen, ne teichlandschaft mit fröschen *möööpz*, ach, bin halt gern da :)

    AntwortenLöschen
  23. Huhu... ist das Interesse abhanden gekommen hier?
    Was für eine Zeit würdet Ihr denn vorschlagen?
    Und ist der botanische Garten okay oder macht Euch der zu früh zu?
    Lang hin ist's nicht mehr, wenn schade, wenn es nicht klappen würde.

    AntwortenLöschen
  24. Also ich würd spätestens 15 Uhr Treffen vorschlagen, damit sich das im Garten noch lohnt.

    AntwortenLöschen
  25. Jap, denk ich auch.

    Zusatzvorschlag: Also ich würd gerne, wenn ich schon in Ddorf bin, zum Creativ-Discount.
    Mag da wer mit hin? Dann könnten wir uns früher (so 12Uhr) am Hbf treffen.
    www.creativ-discount.de

    Irgendwelche Sachen zu Futtern mitbringen?

    AntwortenLöschen
  26. Möpsch, am 20. ist in meinem neuen Domizil Umzugshelfer-Dankeschön-Party, kann ich also leider auch nicht.
    Ich wünsche allen kreativen aber viel Spaß! :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich muss das mit dem Creativ-Discount doch zurückziehen (*grr* warum kann man hier denn nicht editieren in den Kommentaren?)

    AntwortenLöschen
  28. *hupz*... jetzt hätte ich das ganze fast verpeilt, tut mir wirklich leid...
    wollt ihr denn grundsätzlich noch das treffen?

    so richtig dazukommen könnte ich halt erst gegen 16 uhr, da ich ja irgendwie auf 2 hochzeiten tanze (malgruppe 14-16 uhr im botanischen garten...)
    könnte euch aber, denke ich mal, um 15 uhr an der endhaltestelle der straßenbahn 707 einsammeln. oder jemand (charly?) ruft an, wenn ihr da seid und ich komm euch dann entgegen... das ist glaube ich, noch sinnvoller.
    hinter dem palmenhaus, also dieser kuppel, ist ziemlich viel wiese, wo man sich ausbreiten kann und ansonsten gibts bänke & mäuerchen zum draufsetzen...
    ich nehm dann häkelzeux mit und evtl. eine perlenfädelei...
    kann wasser & apfelschorle und knabberzeux mitbringen...

    AntwortenLöschen
  29. wusi, schau mal hier:
    http://crafternoon-im-pott.blogspot.com/2009/06/crip-2006.html

    AntwortenLöschen